Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Warenbestellungen

Stand: Dezember 2016

§ 1 Geltungsbereich

Für Warenbestellungen bei der Fa. encliso GmbH, Schillerstraße 3, 33415 Verl, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Mit der Bestellung geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar. Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

§ 3 Datenschutz

Mit Abgabe der Daten durch Sie wird die Fa. encliso GmbH berechtigt, die für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes zu speichern, zu verarbeiten und insoweit an Dritte weiterzugeben, als dies für die Abwicklung des Geschäftes erforderlich ist.

§ 4 Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (encliso GmbH), Schillerstraße 3, 33415 Verl, leitung@encliso.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

a) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

b) Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§ 5 Lieferung der Ware

(1) Die Firma encliso GmbH liefert grundsätzlich nur an Lieferadressen innerhalb Deutschlands.

(2) Die Auslieferung der Ware zu einem vom Ihnen genannten Wunschtermin ist möglich.

(3) Es wird darauf hingewiesen, dass Feiertage nicht bundeseinheitlich sind und die Serviceleistungen in unterschiedlichen Bundesländern erbracht werden. Die oben genannten Besonderheiten für Feiertage gelten daher für gesetzliche Feiertage in jeweils den Bundesländern, in denen Dienstleister an der Abwicklung einer Bestellung beteiligt sind.

§ 6 Lieferzeit, Eigentumsvorbehalt

(1) Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 9-14 Werktage.

(2) Die gelieferte Ware steht bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum der Firma encliso UG (haftungsbeschränkt).

§ 7 Gewährleistung

(1) Die encliso GmbH übernimmt keinerlei Haftung auf unsachgemäß durchgeführte Arbeiten und Schäden an Geräten, die auf eine unsachgemäße Installation und Inbetriebnahme zurückzuführen sind.

(2) Wir weisen darauf hin, die Ab- und Inbetriebnahme von einem autorisierten Klimatechniker durchführen zu lassen.Sollten Schäden an bei Fa.encliso GmbH erworbenen Geräten entstehen, die auf eine unsachgemäße Installation und Inbetriebnahme zurück zuführen sind und nachgewiesen werden können, gehen Garantieansprüche verloren.

§ 8 Informationen über Umwelt und Entsorgung

Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll! Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Digitalkamera, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu. Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z.B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.

§ 9 Inbetriebnahme

Split-Klimageräte dürfen gemäß EU-Verordnung 517/2014 grundsätzlich nur von einem dazu autorisierten Fachbetrieb in Betrieb genommen werden.

Bitte beachten Sie auch die Ausführungen des Umweltbundesamtes: EU-Verordnung über fluorierte Treibhausgase

Nach oben